Jahresrückblick 2017 – Teil 3!

Nachdem wir die erste Jahreshälfte von Patagonien bis nach Kolumbien quer durch Südamerika reisten, verbringen wir die Sommermonate komplett in good old Germany. Also eigentlich nichts, worüber wir auf einem Reiseblog schreiben können. Wir tun es trotzdem – weil wir hier in unserer Plauderecke tun können, was wir wollen und weil es uns auch in… Jahresrückblick 2017 – Teil 3! weiterlesen

Inselhopping in Thailand – Flitterwochen zwischen James Bond und The Beach

Wir mögen Inseln. Ganz besonders, wenn sie klein und noch etwas verschlafen sind. Ohne Massentourismus oder gehypte Orte für digitale Nomaden, Backpacker oder Pauschaltouristen. Dann ist es ein kleines bisschen so, als hätten wir das Paradies für uns allein. So wie auf Tonga. Keine große Überraschung also, dass wir uns für unsere Flitterwochen in Thailand… Inselhopping in Thailand – Flitterwochen zwischen James Bond und The Beach weiterlesen

Banda Aceh – Freud und Leid einer traurigen Berühmtheit

Nach dem pulsierenden Bangkok kommt uns Banda Aceh bei unserer Ankunft fast schon verschlafen vor. Es ist auch schon nach Mitternacht und damit tatsächlich Schlafenszeit. Trotzdem laufen wir noch eine ganze Weile durch die Straßen, um eine Bleibe zu finden. Spontan begeistert uns keines der heruntergekommenen, aber teuren Hotelzimmer. Aus Mangel an Alternativen entscheiden wir… Banda Aceh – Freud und Leid einer traurigen Berühmtheit weiterlesen

Mit dem Zug von Bangkok nach Malaysia – 3 Länder in 2 Tagen

Wir wollen weiter in den Süden, wo Biene ihren Open Water Diver (OWD) Tauchkurs machen will und nach viel Recherche entscheiden wir uns für Pulau Weh, eine kleine indonesische Insel oberhalb Sumatras. Andere Optionen waren u.a. die thailändische Insel Koh Tao in der Andamensee und die Bunaken Islands vor Sulawesi. Gegen Koh Tao sprach die… Mit dem Zug von Bangkok nach Malaysia – 3 Länder in 2 Tagen weiterlesen

Ausgesetzt in Bangkok – Unsere Katze erzählt Part 6

Unsere Katze erzählt Ruck zuck waren wir über der Grenze und schon bald darauf fahren wir entlang des schmalsten Zipfel Thailands. Gerade mal straßenbreit ist das Land hier. An die eine Seite grenzt das Meer und auf der anderen Straßenseite zieht sich Kambodscha noch über viele Kilometer weiter in den Nordwesten. Von der menschenleeren Straße… Ausgesetzt in Bangkok – Unsere Katze erzählt Part 6 weiterlesen

Spontan nach Thailand über Nacht – Unsere Katze erzählt Part 4

Unsere Katze erzählt Der laotisch-kambodschanische Grenzübergang ist unter Reisenden einer der berüchtigtsten in Südostasien. Fast jeder Reisende hat schnaubend seine eigene Abzock-Anekdote zu erzählen. In den Hauptrollen meist korrupte Beamten, die für´s Pass stempeln 2 US Dollar extra verlangen und das Visa on arrival nur für 5-10 US$ teurer als den offiziellen Preis genehmigen. Berühmt… Spontan nach Thailand über Nacht – Unsere Katze erzählt Part 4 weiterlesen

Mit dem Moped durch Südostasien – Unsere Katze erzählt Part 1

Erinnert ihr Euch noch? Von der laotischen Hauptstadt Vientiane sind wir Mitte Oktober über den Mekong zurück nach Thailand gefahren, um dort ein Moped zu suchen. Soweit der Stand im letzten Südostasien-Bericht aus Vang Vieng. Zurück in Thailand werden wir noch am selben Tag in der Grenzstadt Nong Khai fündig. Nach einem Nachmittag Abfahren unzähliger… Mit dem Moped durch Südostasien – Unsere Katze erzählt Part 1 weiterlesen

Der Norden Thailands – Zuhause von Tigern, Elefanten und Hippies

Gerade erst wird unser Ausreisestempel in den Pass gestempelt. Wir gehen ein paar Schritte über die Freundschaftsbrücke. Am nächsten Schalter bekommen wir unseren Einreisestempel und damit ist es auch schon so weit: wir sind in Thailand. Noch ohne konkrete Idee, wo wir als nächstes hinreisen möchten, gönnen wir uns am nahen Busbahnhof erst einmal ein… Der Norden Thailands – Zuhause von Tigern, Elefanten und Hippies weiterlesen