Weltreise Update & Status Quo! Wo, was, wohin, warum und überhaupt…?

Weltreise Update & Status Quo! Wo, was,  wohin, warum und überhaupt…?

Holy Moly! Jetzt ist tatsächlich ein halbes Jahr ohne Blogeintrag vergangen. Wir können es selbst kaum glauben und es tut uns leid, dass es so lange nichts von uns zu lesen gab. Jetzt wischen wir hier daher schleunigst die mehrere Zentimeter dicke Staubschicht weg und geben Euch ein lang überfälliges Update.  Starten wir von vorne…(…)

Good Bye, 2018! Happy New Year 2019!

Good Bye, 2018! Happy New Year 2019!

Wir wünschen Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!?? Gestern Abend saßen wir mit einem Glas Wein gemütlich unter unserem Christbaum im Wohnzimmer und haben unser Jahr 2018 Revue passieren lassen: Zusammen fassend lässt sich sagen, dass wir ein super ereignisreiches, aufregendes und spannendes Jahr erlebt haben! Wir waren in Australien, Deutschland, Bali, Alaska(…)

Ein Satz mit X… oder: Winter(b)einbruch in Kanada

Ein Satz mit X… oder: Winter(b)einbruch in Kanada

„Leben ist das, was passiert, während wir damit beschäftigt sind, andere Pläne zu schmieden“. Dieser Spruch trifft ganz gut, was bei uns gerade los ist. Denn eigentlich hatten wir – ganz unüblich für uns – das nächste halbe Jahr komplett geplant und durchorganisiert. Eine Wintersaison in den Rocky Montains zu (er-)leben war einer der Hauptgründe,(…)

Ach,ist das herrlich!Unser Herbst in Kanada

Ach,ist das herrlich!Unser Herbst in Kanada

„Ach, ist das herrlich!“  Dieser geflügelte Satz purer Freude fällt ziemlich oft zwischen uns, seit wir am 20. September wieder gen Kanada aufgebrochen sind. Schon am Vorabend vor unserem Abflug kommen wir nicht mehr aus dem Grinsen heraus. Erreicht uns doch spätabends noch eine kurze Email der Besitzer von Skeena Meadows: „Hey, wann kommt ihr(…)

3 Monate Work & Travel in Kanada – erster Eindruck, erster Überblick, erster Bericht!

3 Monate Work & Travel in Kanada – erster Eindruck, erster Überblick, erster Bericht!

Wir schreiben den 16. August 2018. Heute sind wir seit genau 3 Monaten in Kanada! Wie die Zeit verfliegt… Es ist an der Zeit, unsere ersten 92 Tage in dem Land, das sich selbst in seiner Nationalhymne als The True North besingt, Revue passieren zu lassen. Wir haben schon viel zu erzählen. Aber heute möchten(…)

Neuland.

Neuland.

Zum ersten Mal seit längerer Zeit spüren wir heute wieder dieses Kribbeln im Bauch. Diese freudige Aufregung. Zu Beginn unserer Reise spürten wir sie ganz oft: Beim Aufbruch. Vor der Ankunft in einer Region, in der wir noch nie waren. Vor jedem neuen Land. Es kribbelt. Und da ist die Vorfreude. Auf das Unbekannte. Auf(…)

INASKA – die Eier legende Wollmilchsau unter den Sportbikinis

INASKA – die Eier legende Wollmilchsau unter den Sportbikinis

Eigentlich. Ja, eigentlich sollte es selbstverständlich sein: Dass ein Sportbikini das hält, was er verspricht. Also eben beim Sport „hält„. Sollte man meinen. Meiner Erfahrung nach ist es das aber ganz und gar nicht. An irgendeiner Stelle verrutscht oder löst sich beim Surfen, Paddeln, Yoga, Joggen oder Beachvolleyball dann doch immer was. Und wenn wirklich(…)

Jahresrückblick 2017 – Teil 3!

Jahresrückblick 2017 – Teil 3!

Nachdem wir die erste Jahreshälfte von Patagonien bis nach Kolumbien quer durch Südamerika reisten, verbringen wir die Sommermonate komplett in good old Germany. Also eigentlich nichts, worüber wir auf einem Reiseblog schreiben können. Wir tun es trotzdem – weil wir hier in unserer Plauderecke tun können, was wir wollen und weil es uns auch in(…)

Jahresrückblick 2017 – Teil 2

Jahresrückblick 2017 – Teil 2

Nachdem wir Euch im 1. Teil unseres Jahresrückblickes 2017 berichtet haben, was wir von Januar-März erlebt haben, geht es hier nun weiter mit dem 2. Quartal 2017. Diese Monate halten einige der Highlights unseres Südamerika-Trips für uns bereit: APRIL Die erste Hälfte dieses Monats steht voll und ganz im Zeichen des Wanderns. Unsere erste Wanderung(…)

Unter der Lupe: Unser Jahr 2017 – Teil 1!

Unter der Lupe: Unser Jahr 2017 – Teil 1!

Die Zeit zwischen den Jahren ist ein entspannter Zwischenraum: Alles, was man im aktuellen Jahr tun oder erleben wollte ist geschehen – und wenn nicht, passiert es wohl nicht mehr vor dem nächsten Jahr. Wäre man auf einer Flugreise, wären die Tage zwischen den Jahren der Transit: Man ist aufgebrochen und nicht mehr da, wo(…)

Load More

Hier lang für noch mehr von UnS!schliessen
oeffnen