Die vergessene tibetische Provinz Kham

In der Autonomen Region Tibet (TAR), wie das ehemals unabhängige Land auf dem Dach der Welt heute offiziell benannt ist, dürfen sich ausländische Touristen nicht frei bewegen. Mit Ausnahme des Stadtgebiets Lhasas ist eine Erkundung der Region nur in ständiger Begleitung eines Guides möglich. Hinzu kommt, dass je nach Reiseablauf auch für die gesamte Dauer(…)

Weiterlesen